Aktuelles

....... ........ ....... ..... Bilder vom Bopparder Weinfrühling ....... ........ ....... .....

Mitgliedsversammlung der "Bürger für Boppard"

Bürger für Boppard gewinnen Stadtmeisterschaften

Vor einer gut besuchten Mitgliederversammlung legte Dr. Jürgen Mohr, Vorsitzender der Bürger für Boppard, einen umfangreichen Jahresbericht 2017 vor, in dem viele Einzelveranstaltungen, von politischen Aktivitäten bis zum Ferienprogramm „Kleine Räuber auf großer Fahrt“, mit allen Facetten der Tätigkeit dargestellt wurden.

Nach dem Kassenbericht vom scheidenden Kassierer Joachim Brockamp (der wie üblich ohne Beanstandung durch die Kassenprüfer Otto May und Bernd Stahl abgenommen wurde) und der Entlastung des Vorstandes wurde der Vorstand neu gewählt. Vom Vorsitzenden Dr. Jürgen Mohr bis zu den Kassenprüfern wurde der komplette Vorstand der "Bürger für Boppard" von den Mitgliedern mit 100% aller Stimmen im Amt bestätigt. 

Im neuen Vorstand wurden neben Dr. Jürgen Mohr als Vorsitzender, Jörg Puth als Stellvertreter, Peter Ginzel als Kassierer, Tom Reitz als Schriftführer und die Beisitzer Margit Gronen, Sandra John, Julia Freifrau von Freytag Loringhoven, Paul Biller, Joachim Brockamp, Johannes Link, Heiko Kreter und Thomas Dausner im Amt bestätigt. Kassenprüfer bleiben Otto May und Bernd Stahl.
 
Hier gibt's die weiteren Bilder der Mitgliederversammlung.
 

Präambel

Unsere Vorfahren haben für die Einführung der Demokratie in Deutschland gekämpft. Wir, Bürger für Boppard, wirken aktiv daran mit, diese einzigartige Errungenschaft für die Menschen in unserem Land nicht verkümmern zu lassen.

Bürger für Boppard sind eine Bürgerbewegung, die sich im Sinne von Artikel 9 des Grundgesetz vereinigt hat. Ihr Motto lautet: Das wahre Geheimnis des Erfolges ist die Begeisterung.

Wir sind Bürgerinnen und Bürger, die in der Stadt Boppard mit allen ihren Ortsbezirken zuhause sind, dabei hört für uns "zuhause" nicht an der Wohnungstür auf. Wir beteiligen uns engagiert und bürgernah an den für die Gemeinschaft der Bürger notwendigen und deren Wohl dienenden demokratischen Entscheidungsprozessen der Stadt. Unser Programm soll dem Erreichen dieser Ziele dienen. Alle Bürger/innen sind aufgerufen, sich als aktive Demokraten an der Umsetzung dieses Programms zu beteiligen, aber auch zu dessen Ergänzung beizutragen.

Unser Programm: hier können Sie die wesentlichen Vorstellungen der Bürger für Boppard für eine gute Zukunft der Stadt mit allen ihren Ortsbezirken kennen lernen!

Termine & Veranstaltungen

Kontakt